DFF Wadersloh

Deutsch-Französischer Freundeskreis Wadersloh e.V.

Französische Projekttage an der Konrad-Adenauer-Schule

Auf großes Interesse bei den Schülern stießen die französischen Projekttage an der Konrad-Adenauer-Schule. Suzanne Martens vom Deutsch-Französischen Freundeskreis unterstützte die Aktion mit großem Engagement und  die Schüler übten begeistert kleine französische Satzbausteine wie z.B.  „Je m´appelle…“, „J´habite à…“, „J`ai … ans“ und „J`aime manger du…“.
So waren auch die französischen Arbeitsblätter „A table“, „Mon corps“ und „Au marché“ im Nu erledigt. Eine PowerPoint Präsentation von der Bürgerbusfahrt 2014 zeigte den Schülern schöne Landschaften, Schlösser und Städte in der Auvergne.  In den Pausen wurden Croissants probiert, Crêpes gebacken und Baguettes gegessen. Gut gestärkt sahen sich die Schüler den französischen Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“  von Regisseur Christophe Barratier an und waren besonders von der Filmmusik und dem kleinen Pépinot berührt.
Natürlich wurde auch der didaktische Aspekt  der Projektwoche betont und als Aufgabe gestellt, anhand von Informationen der neuen DFF Internetseite einen Quizfragebogen zu bearbeiten. Dieser wurde anschließend in der Gruppe zusammen mit Frau Martens und der Lehrerin Frau Böckmann besprochen.
Am Ende der Projekttage stand eine Einführung in das Boulespiel auf dem Programm. Dazu traf man sich auf dem neuen Bouleplatz des DFF am Rathaus in Wadersloh. Herr Martens unterstützte seine Frau bei der Erklärung der Spielregeln und danach spielten die Schüler in Kleingruppen gegeneinander.

So gingen abwechslungsreiche Tage zu Ende, die eine Erfrischung zum normalen Schulalltag darstellten.

Theme von Anders Norén