DFF Wadersloh

Deutsch-Französischer Freundeskreis Wadersloh e.V.

Kochen

Partnerschaftliche Aktivitäten des DFF: DFF-Treff – Französische Küche

Natürlich darf die weltberühmte französische Küche im Rahmen unserer Jumelage nicht vergessen werden. Daher bietet unser Partnerschaftsverein seit Oktober 1994 unter dem einprägsamen Namen „DFF-Treff“ abendliche Kochkurse für die Einwohner der Gemeinde Wadersloh an.
Durchschnittlich drei Mal pro Jahr wird ein solcher DFF-Treff angeboten für jeweils 15 bis 20 Teilnehmerinnen – natürlich auch für Teilnehmer! – und die Abende waren bislang stets ausgebucht. Besonderes Vergnügen bereiten das gemeinsame Zubereiten und Abschmecken der Speisen sowie natürlich auch der gemeinsame Verzehr, eingeleitet mit einem Apéritif und begleitet von guten französischen Weinen.
Das Menu selbst besteht in der Regel aus vier Gängen: Auf eine Suppe (z.B. Kürbiscreme-, Möhrencreme- oder Lauchcremesuppe) folgen eine warme Vorspeise, sodann ein Hauptgericht mit Fleisch oder Geflügel, je nach Jahreszeit, und natürlich ein Dessert. Ein Menubeispiel findet man weiter unten. Den Kursteilnehmern werden anschließend die Rezepte ausgehändigt, so dass sie auch auf ihren privaten Speisezettel einige französische Speisen setzen können.

Die Kosten für die Zutaten werden umgelegt und liegen zwischen 6 und 8 Euro.

Als Veranstaltungsort wird seit Jahren die Lehrküche der Konrad-Adenauer-Hauptschule gewählt.

Die organisatorische Leitung des ‚DFF-Treff Französische Küche’ liegt seit Beginn in den Händen von Suzanne Martens und Christel Waschinski.

Theme von Anders Norén